Was Kosten Impfung und soweiter!?

Frage von fledermausixx: Was Kosten Impfung und soweiter!?
Wir bekommen mitte März einen kleinen Golden Retriever Welpen
habt Ihr vielleicht ne Ahnung was für Kosten für Impfung Chipen und so weiter Anfallen? Ist nur ne Interessen Frage und Nein, es geht mir nicht ums Geld…. Will mich nur Vorher mal schlau machen….

Beste Antwort:

Answer by stefanie
das ist von Praxis zu Praxis unterschiedlich

Die Tierärzte arbeiten nach einer Gebührenordnung die entweder den einfachen oder dreifachen Satz berechnen.
Du kannst für Chip und Impfung (Grundimmunisierung, d.h. 2 mal impfen) ca 80-150€ rechnen, eine Wurmkur dürfte im Preis inbegriffen sein.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

Related posts:

  1. Hilfe!!! Was für Impfungen braucht ein Welpe und wieviel kosten diese?
  2. Erste welpen Impfung ?
  3. Q&A: Notfall, welpe 7 wochen alt, Probleme EU-Pass, impfung und Co.?
  4. Ich würde gerne in 3 …4 Jahren Hunde züchten was wie kosten kommen da auf mich zu ?
  5. Wer kennt einen Züchter der gesunde Irish Setter welpen verkauft und wieviel kosten sie?

6 Kommentare

  1. Also ein Welpe wird mit ca. 10- 12 Wochen das erste mal geeimpft. Früher sollte man es icht machen lassen, da sie einen Impfschock bekommen können und sie sind ja auch durch die Muttermilch gegen einiges immunisiert. Es sind in der Regel drei Impfungen im Abstand von etwa 4-6 Wochen. Komplett müßte es so um die 100-130€ kosten. Chippen kostet zwischen 30- und 45€. Es kommt aber auch noch ne Wurmkur dazu, falls der Hund noch nicht entwurmt ist, aber das ist wirklich das günstigste. Ca. 10€.
    Hoffe, ich konnte Dir da ein wenig weiterhelfen.

    LG

  2. Das kann von Tierarzt zu Tierarzt verschieden sein. Ich würde mich bei einigen in deiner Gegend telefonisch erkundigen, ehe du dich für einen entschlossen hast. Vorsicht, meiner wurde mit 10 Wochen geimpft und bekam einen Impfschock! Er starb daran beinahe. Nicht vor der 14. – 15. Woche impfen, würde ich sagen.

    Ich habe auch einen golden Retriever, seit er 10 Wochen alt war. Es sind so tolle, hoch intelligente Hunde!

    Anne

  3. Smileinchen

    wenn du den kleinen bekommst müsste er eigentlich schon einmal geimpft sein und entwurmt! das heisst du musst ihn noch zweimal impfen lassen !die zweite impfung sollte 4-6 wochen nach der ersten erfolgen! so ist es mit der dritten auch!wenn er die 6 fach bekommen hat kannst pro impfung ca. mit 50 euro rechnen!
    das chippen kostet so um die 30-50 euro je nach tierarzt und wohnort!
    fürs entwurmen hab ich ein mittel gekauft das übers fressen kommt… das hat 13 euro gekostet! da sind 60 ml drin und du braucht für ein kilo hund ein ml! also das reicht für ein paarmal!

    aber wie gesagt preise variieren von tierarzt zu tierarzt! am besten rufst du ein paar in deiner nähe an und lässt dir da sagen was das alles kostet und schreibst es dir auf!

  4. oezlem_oektem

    Ein Welpe sollte mit 8-9 Wochen geimpft werden! Gerade in dem jungen Alter wäre eine Infektion mit Parvovirose schnell tödlich! Damit ist nicht zu spaßen.

    Die Welpen bekommen von ihrer Mutter in der Regel einen maternalen Schutz mit. Jedoch hängt die Dauer des Schutzes von der Titerzahl der Mutter ab. Wenn sie nicht sehr hoch ist, ist der maternale Schutz auch nicht sehr lang.
    Darum wird ja auch die zweite und evtl sogar dritte Impfung verordnet. Durch den maternalen Schutz kann es vorkommen, dass der Körper die Impfung abwährt. Sie schlägt also erst gar nicht an.

    Ein Impfschock ist relativ selten. Kann aber natürlich passieren. Höher ist aber das Risiko, dass sich der Kleine an einer Infektion ansteckt, die tödlich enden könnte.

    Die Impfungen kosten in der Regel um die 70€. Jede Praxis hat da eigene Preise. Die GOT schreibt einen bestimmten Preis vor, der um das dreifache erhöht werden darf. Hinzu kommt, dass je nach Impfstoffhersteller der Preis noch zusätzlich schwankt. Das steht nicht in der GOT.
    Die Impfung selbst (ohne Impfserum zu berechnen) kostet beim Hund laut GOT 3,58€. Das ist der einfache Satz, der eben verdreifacht werden kann. Hinzu kommt das Serum.

    Grundsätzlich sollte man sich über Impfungen beim Hund eingehend informieren.
    Amerikanische Hochschulveterinäre handhaben es schon seit den 70er Jahren so, dass sie ihre Hunde als Welpen gegen Parvo und Staupe grundimmunisieren lassen, die Titer bestimmen, bei Bedarf nachimpfen und alle drei Jahre gegen Tollwut.
    Leptospirose hat gerade einen halbjährigen Impfschutz und ist häufig schlecht verträglich (Ganzkeimimpfstoff – in der Humanmedizin wegen möglicher toxischer Wirkung verboten); Zwingerhusten schützt gerademal gegen zwei von vier möglichen Erregern; Hepatitis ist leicht behandelbar.
    Parvovirose- und Staupeimpfungen der heutigen Zeit haben einen nachgewiesenen Schutz von Minimum 7 Jahren. Die alljährliche Impferei hat keinerlei medizinischen oder wissenschaftlichen Hintergrund. Da steckt mehr die Pharmaindustrie dahinter.

    Ich empfehle dazu “Hunde impfen mit Verstand” von Monika Peichel.

    Ich mache es übrigens genauso. Ich habe bei meiner Layla die Titer für Parvo und Staupe bestimmen lassen. Staupe musste nachgeimpft werden. Und alle drei Jahre bekommt sie Tollwutimpfung.
    Ich werde die Titer jährlich bestimmen lassen und sehen, ob sie einen ausreichenden Impfschutz hat oder nicht.

    Ach ja vergessen: der Chip kostet um die 20€. (bei uns!)

  5. Susanne v PerfectFit

    Hallo, die tierarztliche Gebührenordnung hat eine relativ große Spannweite. Das heißt das sich ein Preisvergleich manchmal durchaus lohnt. Allerdings sollte Euer Welpe, wenn Ihr ihn bekommt, all diese Dinge schon hinter sich gebracht haben. Er sollte geimpft und gechipt sein! Viel Spaß mit dem Kleinen!
    LG Susanne

  6. Ist unterschiedlich.Ich habe für das Chipen 30,-Euro bezahlt,die Impfung kostet 52,-Euro,Wurmkur ca.10,-Euro,Versicherung ist auch unterschiedlich,die AGILA Versicherung kostet im Monat 6,-Euro.

Leave a Reply

 

Designed by Elegant Themes | Powered by  Network Solutions24

>>>   <<<

Copyright © 2010 - 2014 / Hundeblog - Alles Für Hunde

 

 

Powered by Yahoo! Answers